Ihr freundlicher KFZ-Meisterbetrieb in Gilching | Tel: 08105 / 1884

Die kalte Jahreszeit kann kommen – jetzt auf Winterreifen wechseln!

Mit dem Herbst kommt auch wieder die Zeit des Reifenwechselns. Denn Sommerreifen bestehen aus einer weichen Gummimischung, die zwar im Sommer eine perfekte Bodenhaftung bei guten Laufeigenschaften bietet, aber bei kälteren Temperaturen sehr hart wird. Dadurch greift der Reifen bei Matsch und Schnee nicht ideal und kann Ihren Bremsweg enorm verlängern.

Die Winterreifenpflicht in der Straßenverkehrsordnung

Die Anforderungen an Winterreifen und ihre Kennzeichnung haben sich 2017 geändert. Das Gesetz schreibt vor: Winterreifen müssen genutzt werden, wenn „Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte“ vorherrscht (§2 Absatz 3a StVO). Im Volksmund hat sich die O-bis-O-Regel (also von Oktober bis Ostern) als brauchbare Gedächtnisstütze erwiesen. Wer in Österreich bei winterlichen Straßenverhältnissen im Zeitraum von 1. November bis zum 15. April ohne Winterreifen fährt, dem droht eine Geldbuße in Höhe von 35€, bei Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer können bis zu 5.000 Euro fällig werden. Verstöße in Iatlien werden mit Bußgeldern bis zu 338€ geahndet. Winterreifen besitzen laut europäischer Richtlinie ein besonderes Laufflächenprofil als auch eine charakteristische Struktur. Dadurch sind M+S-Reifen beispielsweise besonders gut für das Fahren auf Matsch und Schnee geeignet. Die Bezeichnung M+S findet sich dabei nicht nur auf Winterreifen wieder; auch Ganzjahresreifen besitzen diese Markierung. Bei diesen gilt es jedoch zu beachten, dass diese niemals ganz an die Fahreigenschaften der Winterreifen herankommen können. Die Empfehlung des ADAC für die Reifenprofiltiefe liegt bei vier Millimetern.

Rechtzeitig Reifen bestellen – der Winter kommt schneller als man denkt!

Meist denkt man erst daran, wenn es bereits zu spät ist. Mit dem ersten Frost werden Autowerkstätten mit Terminanfragen überhäuft, dass kurzfristige Termine kaum möglich sind. Auch die Reifenliefernanten haben jetzt Hochsaison und die Lieferzeiten steigen. Zu viele verschiedene Typen sind auf dem Markt, was die Lagerhaltung schwierig macht. Mit oder ohne Notlaufeigenschaften / Reifendrucksensor, Höchstgeschwindigkeit etc.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin für den Reifenwechsel!

Wir empfehlen den Reifenwechsel im Oktober. Sichern Sie sich am besten gleich Ihren Werstatttermin damit Sie ohne Wartezeiten für den Winter gewappnet sind. Wir haben unser Reifenlager für Sie erweitert und bieten Ihnen die Einlagerung Ihrer Sommer- & Winterreifen als Service an – rufen Sie jetzt an und reservieren Ihren persönlichen Reifenlagerplatz … für Sie selbst, Ihre Firma, Freunde oder Bekannte!
Menü schließen